Home » Stiefel Domina

Stiefel Domina

domina-slide4
Die bizarre Welt der Stiefel Dominas hat schon sehr viele ansonsten starke Männer in ihren Bann gezogen. Ob du ein Neuling bist auf diesem Gebiet, oder ob dir diese geile Erotik bereits ein Begriff ist und du das dabei Erlebte wieder haben möchtest, bei der Telefonsex Hotline aus der Schweiz warten die erfahrensten Stiefel Dominas auf ihren Lustsklaven. Du bist genau der unterwürfige Diener, den die gnadenlose Mistress kriechen lässt, um sich daran zu ergötzen wie klein du doch bist. Deiner Herrin ist keine Strafe zu hart, um dich auf den richtigen Weg zu bringen ihr ganz gehorsam zu sein. Mit großer Freude wird sie dich quälen aber dir dabei die vollkommene Lust schenken, die nur der Sexsklave einer Stiefel Domina erleben kann.

0906 – 60 55 44 PIN: 536
CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Als erfahrener Lustsklave auf seine Kosten kommen

stiefeldominaDu kennst die Welt der Stiefellecker und möchtest es wieder erleben, wie es ist, ganz unten am Boden zu kriechen? Beim Domina Telefonsex aus der Schweiz bist du genau richtig. Endlos lange Beine in hohen Schaftstiefeln. Ein geiles Outfit, das erotischer nicht sein könnte. Doch du siehst nur die Beine in Stiefeln! Du bist fasziniert von dem Anblick der sich dir bietet. Bei der Telefonsex Hotline siehst du das alles nicht, aber eines ist gewiss, unsere Stiefel Dominas tragen Stiefel und sie werden dir das Gefühl so real via Telefon nahebringen, dass du denkst, du leckst ihre Stiefel wirklich! Das ist die Kunst eine Illusion leben zu lassen. Diese Kunst zu beherrschen ist nicht jeder Domina gegeben. Es geht beim Domina Telefonsex nicht nur darum über etwas zu reden, es geht darum, dem Gesprochenen Realität einzuhauchen. Und wenn du wieder aufgelegt hast wirst du immer noch am Boden knien und den Geschmack des Staubs der Sohlen deiner Mistress in Stiefeln auf deiner Zunge schmecken.

Aus Deutschland wähle:
09005 – 99 88 60 76
€ 1,99 / Min. Festnetz. Max. € 2,99 / Min. Mobil

Eine Stiefel Domina stellt sich vor

StiefelleckerDu wirst für mich auf dem Boden kriechen und mir den Dreck von den Sohlen lecken. Ich bin deine Herrin. Ich dulde keine Widerworte und wenn ich mit dir fertig bin, wird für dich das Wort erbarmungslos eine völlig neue Bedeutung haben.

Willst du mein Lustsklave sein? Dann zeige mir, dass du es verdient hast, dass ich dir zuhöre! In meiner Welt gibt es keine Gnade und kein „nein“. In meiner Welt sind meine Wünsche dein Gesetz!
Lasse dich ein, auf ein Spiel voller Leidenschaften und perverser Geilheit. Ich spiele mit dir. Das Spiel hat nur eine Regel. Diese Regel besagt, dass mein Wille dein Gesetz ist.

Warum ich das tue? Weil es für mich die Befriedung ist, wenn ein Mann nicht mehr Mann ist, sondern kriechender Wurm. Dein Blick wird immer der Blick vom Boden nach oben sein, wenn ich es erlaube. Und du wirst in meinen Wünschen aufgehen und dir nichts sehnlicher wünschen, als meine Befehle zu empfangen. Was das für Befehle sind? Ruf mich an, dann wirst du einen geilen Kick erleben. Meine Stiefel habe ich schon angezogen.

Stiefel Domina Anrufer erzählen

Ich muss zugeben, zu Anfang hatte ich echt Bedenken bei der Telefonsex Hotline anzurufen. Erstens dachte ich, eine Stiefel Domina am Telefon, wie soll das denn funktionieren? Doch ich wurde eines Besseren belehrt. Die geile Lady am Telefon hat es mir ordentlich besorgt. Auf ihre Weise versteht sich. Nie im Leben hätte ich gedacht, dass ich bereit sein könnte alles, was die Mistress von mir verlangt brav und ohne Widerworte zu erfüllen. Aber es war so rattenscharf, ich konnte gar nicht anders und musste, nein ich wollte mich fügen. Das war garantiert nicht das letzte Mal, dass ich mich unterworfen habe! Uwe D. aus Bern

Es ist nicht zu fassen! Das was bei der Schweizer Telefonsex Hotline abgeht das ist schon SM vom Allerfeinsten. Ich bin ja schon lange in der Szene unterwegs und habe bereits viele einschlägige Erfahrungen als Sexsklave einer Stiefel Domina machen dürfen. Seit ich aber wieder in einer festen Partnerschaft lebe, und meine Frau nicht unbedingt betrügen will, habe ich mich für die Telefon Erotik entschieden. Was da geboten wird, das ist schon der Gipfel der Geilheit. Und ich habe hinterher überhaupt kein schlechtes Gewissen. Torsten L. aus Zürich